Roh- und Werkstoffe

Methacrylat

FIT Group ist ein offizieller Vertreter der Fa. Sartomer (chemisches Konzern Total, Abteilung Cray Valley), eines weltweit führenden Herstellers von Akrylaten und Methakrylaten, Additiven und Spezialpolymeren.

Wir bieten auf dem russischen Markt Methakrylate Satromer®(SR), Saret®, Ricon®  Ricobond® an.


Acrylat- und Methacrylatcoagente

Coagente Sartomer sind Methacrylatmonomere und werden zur Steigerung kinetischer, mechanischer und dynamischer Eigenschaften von Gummimischungen sowie zur Optimierung der Verarbeitung eingesetzt. Je nach Sorte, Eigenschaften und Anwendungszwecke kann der Anteil von Metakrylaten von 1 bis 10 Massenteile betragen.

Metallmonomere

Einzigartige chemische Struktur der Metallsalze Sartomer bewirkt verstärkte Haftung von Kautschuk und Metall ohne zusätzliche Bearbeitung der Oberfläche. Deren ionogene Bindungen sorgen für hervorragende mechanische, dynamische und verschleißfeste Eigenschaften bei peroxider Vernetzung.

Saret®: Antiscorchingmittel

Coagente Saret® sind Methacrylatmonomere, die vorzeitige Vulkanisation verhindern. Patentiertes Verfahren ermöglicht eine Kombination von Vorteilen der Sartomer-Coagente und Resistenz zur Vorvulkanisation.


Polybutadien-Coagente

Harze Ricon® können bei Schwefel- oder peroxider Vernetzung eingesetzt werden. Je nach Typ werden diese flüssigen Polybutadiene mit geringerem Molekulargewicht bei Gummiwarenproduktion als aktiver Zusatzstoff und als Agens für Vernetzung von Polymeren verwendet, die deren mechanische und dynamische Eigenschaften verbessern.

Maleinisierte Polybutadiene Ricon®

Maleinisierte Harze Ricon® werden bei Schwefel- oder peroxider Elastomerenvernetzung als Haftmittel eingesetzt. Es gibt Sorten mit unterschiedlichem Vinylanteil, Molekulargewicht und Maleinisationsgrad, um optimale Produktionsleistungen zu erreichen. Verfügbarkeit von maleischen Gruppen und Vinylfunktionalität ebenfalls verleiht polaren Füllstoffen Hafteigenschaften.


Oligoether- und Monomermethakrylate

lüssige Monomermethakrylate Sartomer werden nach Funktionalität und Mikrostruktur eingeteilt. Dank höher Reaktionsfähigkeit und Stabilität werden Sartomer-Monomere für peroxide Vernetzung verwendet. Multifunktionale Monomere werden auch als Vernetzungsmittel für Kautschukmischungen und Elastomere eingesetzt. Monofunktionale Monomere werden als Hilfsmittel für Polymermodifikation verwendet.